zwiebelbrot-laib-rezepte-brot-vegan-essakt
Zwiebelbrot
5. April 2017

Bei diesen Temperaturen ist etwas leichtes, schnelles genau richtig. Am besten etwas, das sich leicht vorbereiten lässt und auch kalt schmeckt. Eine kalte Gurkensuppe kommt da gerade richtig. Erfrischend, lecker und schnell zubereitet.

Benötigte Zeit

Vorbereitungszeit Zubereitungszeit Gesamtzeit
1 Std. 15 min (inkl. Kühlzeit) Ca. 5 min 1 Std. 20 min

Benötigte Küchenutensilien

  • Messer (1x)
  • Brett (1 x)
  • Sparschäler (1x)
  • Topf (1x)
  • Wasserkocher (1x)
  • Messbecher (1x)
  • Löffel (1x)
  • Pürierstab (1x)

Zutaten

800 g Gurken 200 ml Gemüsebouillon
200 g Pflanzenjoghurt 1 Knoblauchzehe
½ Bund Dill Salz, Pfeffer
400 g Gurken 100 ml Gemüsebouillon
100 g Pflanzenjoghurt ½ Knoblauchzehe
¼ Bund Dill Salz, Pfeffer
200 g Gurken 50 ml Gemüsebouillon
50 g Pflanzenjoghurt ¼ Knoblauchzehe
1 EL Dill Salz, Pfeffer
100 g Gurken 25 ml Gemüsebouillon
25 g Pflanzenjoghurt 1/8 Knoblauchzehe
1 TL Dill Salz, Pfeffer
kalte gurkensuppe glas

Zubereitung

  1. Wasser im Wasserkocher zum kochen bringen
  2. Gemüsebouillon aufgiessen
  3. Die Gurken schälen und längs halbieren
  4. Das Kerngehäuse mit dem Löffel entfernen und grob würfeln
  5. Die Gurkenwürfel zur Gemüsebouillon geben
  6. Knoblauch schälen, fein hacken und zu den Gurken geben
  7. Den Dill ebenfalls fein hacken und hinzugeben
  8. Das Joghurt zu den Gurken hinzufügen
  9. Alles mit dem Stabmixer pürieren
  10. Mit Salz und Pfeffer abschmecken
  11. Nun 1 Stunde im Kühlschrank kühlen und durchziehen lassen
  12. Vor dem Anrichten noch mal kurz mixen

Tipp:

  • Dazu passt ein Stück Vollkornbrot oder Laugengebäck.
  • Da es sich gut im Kühlschrank hält einfach eine grössere Menge zubereiten – ohne Beilage ist es auch eine gut als Zwischenmahlzeit geeignet.

En Guete!

Alex
Nährwertangaben

1 Portion

Energie Kohlenhydrate Fette Eiweiss Zucker
62 10 2 4 4

MBP / Sleeve-Portion

Energie Kohlenhydrate Fette Eiweiss Zucker
31 5 1 2 2

Dieses Rezept ist in der Deutschen Lebensmitteldatenbank von FitBit hinterlegt 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eins × 4 =