Kürbis-Hörnli-Auflauf
3. Oktober 2017
Spinatkugeln mit Pfifferlingen an cremiger Sauce
14. Oktober 2017

Kartoffel-Krautstiel-Gemüse

Heute gibt es Kartoffel-Krautstiel-Gemüse. Ein einfaches und schnelles Rezept.

Der Krautstiel – oder auch Mangold – ist mit der Zuckerrübe und der Roten Rübe verwandt. Vom Aussehen her ist er dem Spinat ähnlich. Neben Stiel- und Rippenmangold, gibt es auch den Schnitt- oder Blattmangold.

Krautstiel gibt es sowohl in weiss, als auch in rot. Mit glatten oder runzligen Blättern. Gegessen werden sowohl die Stiele, als auch die Blätter.

Ob für Eintöpfe, Suppen, Aufläufe, als Beilage oder Wickel – die Zubereitungsart von Krautstiel ist vielfältig und somit nie langweilig.

Mangold hat einen sehr hohen Anteil an Vitamin K. Aber auch Vitamin A und E, sowie Magnesium, Kalium und Eisen.

Benötigte Zeit

Vorbereitungszeit

ca. 15 min

Zubereitungs-/Backzeit

ca. 20 min

Gesamtzeit

ca. 35 min

Benötigte Küchenutensilien

Topf (1)

Gemüsemesser (1)

Messbecher (1)

Brett (1)

Grosses Messer (1)

Esslöffel (1)

Sparschäler (1)

Teelöffel (1)

800 g Krautstiel

2 EL Margarine

800 g Kartoffeln

2 Knoblauchzehen

1 Zwiebel

200 ml Pflanzenjoghurt (nature)

1 TL Kümmel

200 ml Gemüsebouillon

Salz, Pfeffer (nach Geschmack)

400 g Krautstiel

1 EL Margarine

400 g Kartoffeln

1 Knoblauchzehe

100 ml Pflanzenjoghurt (natur)

1 kl. Zwiebel

1/2 TL Kümmel

100 ml Gemüsebouillon

Salz, Pfeffer (nach Geschmack)

200 g Krautstiel

1/2 EL Margarine

200 g Kartoffeln

1/2 – 1 Knoblauchzehe

50 ml Pflanzenjoghurt (natur)

1/2 kl. Zwiebel

1/4 TL Kümmel

50 ml Gemüsebouillon

Salz, Pfeffer (nach Geschmack)

100 g Krautstiel

1 TL Margarine

100 g Kartoffeln

1/2 Knoblauchzehe

25 ml Pflanzenjoghurt (natur)

1/4 kl. Zwiebel

1/8 TL Kümmel

25 ml Gemüsebouillon

Salz, Pfeffer (nach Geschmack)

Zubereitung

  1. Krautstiel waschen, rüsten und in feine Streifen schneiden.
  2. Die Kartoffeln bei Bedarf schälen und würfeln.
  3.  Zwiebel und Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden.
  4. Margarine im Topf schmelzen und die Kartoffeln scharf anbraten.
  5. Anschliessend den Krautstiel dazu geben und mitbraten.
  6. Den Kümmel und die Zwiebel- und Knoblauchwürfel hinzufügen und glasig dünsten.
  7. Nun das Kartoffel-Krautstiel-Gemüse mit der Gemüsebouillon ablöschen und auf kleiner Flamme gar köcheln.
  8. Das Pflanzenjoghurt unterheben.
  9. Anschliessend anrichten.

En Guete!

Nährwertangaben für 1 MBP-/Sleeve-Portion

Energie 114 kcal / Kohlenhydrate 21 g

Fette 1 g / Eiweiss 6 g / Zucker 2 g

Nährwertangaben für 1 Portion

Energie 227 kcal / Kohlenhydrate 42 g

Fette 2 g / Eiweiss 11 g / Zucker 4 g

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwanzig − drei =